Wie entsteht Weiterempfehlung?

Vorhandene Qualität alleine treibt Mandanten noch nicht in die Kanzlei. Höchste Zeit also, Reputation der Kanzlei – und damit Weiterempfehlungen durch eigene Mandanten – zu verdoppeln! Weiterempfehlungen sind völlig kostenfrei, extrem energiesparend und entfalten nachhaltige Marketingeffekte, da ein anderer als der Anwalt selbst die Vorzüge einer Kanzlei darstellt.

Vielleicht auch interessant: