Kanzlei-Blogs dienen der Online-Akquise.Blog-Beiträge sind regelmäßige Kurz-Mitteilungen zu aktuellen Urteilen, rechtlichen, kuriosen, alltäglichen Begebenheiten im Alltag eines Anwalts oder seiner Mandanten oder Kurzinfos zu den Alltagsfolgen neuer Gesetze.Blogs dienen als Teil der Kanzlei-Webseite der schnellen Information von Mandanten und Interessenten und verfolgen vor allem ein taktisches SEO-Ziel:Die Kanzleiwebseite wird bedeutend besser von unbekannten Suchern gefunden, die weder die Kanzlei noch deren Anwälte noch deren Stadt kennen.Sobald der Permalink (Eingabezeile) eines jeden BLOGbeitrags genau jene Suchwörter enthält, die dieser unbekannte Sucher eingibt, um bestimmte Kanzlei-Leistungen zu finden, bringt Google diesen Treffer nach vorn.

WP Glossary Term Usage