Nur der laut kritisierende Mandant ist leicht zu führen! Wer wortlos zum Mitbewerb wechselt, gibt Ihnen keine Chance auf Optimierung und Dialog. Moderne Anwaltskanzleien akquirieren seit Jahren erfolgreich durch die Einrichtung eines professionellen Beschwerdemanagements.Der pro-aktive und selbstkritische Umgang mit schwierigen Mandanten sowie der furchtlose und offene Umgang mit eigenen Fehlern macht nicht nur auf Mandanten, sondern auch auf Kollegen und auf eigene Mitarbeiter Eindruck.Machen Sie aus jeder Beschwerde ein neues Mandat! Viele Tipps finden Sie in meinem Aufsatz „Umgang mit schwierigen Mandanten“Vielleicht auch interessant: